Über den Artikel

Spannungsregler mit geringem Spannungsverlust

Spannungsregler mit geringem Spannungsverlust
Auch für ein tragbares, batteriegespeistes Gerät mit 5 V-Logik-IC's ist eine gut stabilisierte Spannungsversorgung unentbehrlich. Der Spannungsstabilisator muss in einem solchen Fall die folgenden Bedingungen erfüllen: gute Stabilisierung bei geringem Spannungsabfall über dem Spannungsregler, geringste Verluste, gute Temperaturstabilität, kleiner dynamischer Innenwiderstand. Um alle Punkte zu erfüllen, ist in der hier gezeigten Schaltung ein Power-MOSFET-Transistor als Serienstellglied eingesetzt. Ein besonderer Vorteil ist dabei, dass die Ansteuerung dieses FET praktisch stromlos erfolgt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...