Über den Artikel

Elektronische Kreuzschaltung

Elektronische Kreuzschaltung
Mit Hilfe eines 4-zu-16-Dekoders kann eine einfache vierkanalige Kreuzschaltung mit eingebauter Tastenentprellung realisiert werden. Die Schaltung ist sehr einfach und enthält nur wenige Bauteile. An den vier Eingängen des Dekoders sind vier Drucktaster sowie eine Reihenschaltung aus Vorwiderstand, Transistor und LED angeschlossen. Der Transistor ist jeweils parallel zum Taster angeordnet. Die Transistoren werden über einige Ausgänge des IC1 und 1-kΩ-Widerstände angesteuert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...