Über den Artikel

Suchzeit-Monitor

Suchzeit-Monitor
Bei Festplatten mit ST506-kompatibler Schnittstelle (zwischen Controller und Festplatte) gibt es ein Signal Seek Complete, das genau dann inaktiv ("High") ist, wenn die Platte "auf Suche" ist, d.h., der Kopf auf dem Weg zum gewünschten Zylinder ist. Bei einer Harddisk mit einer gemittelten Zugriffszeit von 68 ms konnten wir Zeitintervalle von 5.. . 200 ms messen. Wenn man die wirkliche Zugriffszeit sichtbar macht, bekommt man einen guten Einblick in den Zustand der Festplatte, denn je stärker sie fragmentiert ist, desto länger muss der Controller auch suchen, und man weiß genau, wenn es Zeit ist, wieder einmal das Optimalisierungsprogramm zu starten.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...