Über den Artikel

Bauteileäquivalenzen BRD-DDR:

Beschränkter Austausch

Bauteileäquivalenzen BRD-DDR:
Die Öffnung der Grenzen zwischen West- und Osteuropa brachte es mit sich, dass nun auch die große Gemeinde der Hobby- und Berufselektroniker aus der DDR auf dem hiesigen Bauteilemarkt einkaufen kann. Umgekehrt finden auch Zeitschriften wie ELEKTOR zunehmend in der DDR Verbreitung. Aus beiden Gründen stellt sich die dringende Frage nach der Vergleichbarkeit der Bauteile hüben und drüben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...