Elektor Team
Über den Artikel

Röhrenvorverstärker, Teil 2

Röhrenvorverstärker, Teil 2
Elektor März 1987 .. ROBRENVORVER- .. STARKER (2) J. P. Güls Hochspan- nung vor dem Ein- schalten 56 Im zweiten Teilder Bauanleitung tür einen Röhrenvorverstärkerbeschreiben wir das Netzteil und die Relaissteuerung.Damit wird der Vorverstärkerkomplett, und Sie können ihn in ein schmuckes Gehäuse einbauen. Selbstverständlich brauchen Sie beim Nachbau des Röhrenvorver- stärkers nicht allen unseren Empfeh- lungen folgen. Was Sie auf jeden Fall brauchen, sind die eigentliche Ver- des Netztrafos (in Bild3) gelegt. nungspotential führen kann. Daher stärker-Platine (eventuell nur MD Schon an dieser Stelle gibt es eine auch die 6,3-V-Leitungen gut isolie- oder nur LINE)und ein Netzteil. Die beiden Vorverstärker haben wir im letzten Heft beschrieben, deshalb beginnen wir hier mit dem Netzteil Das Netzteil ist für einen Röhrenvor- verstärker ziemlich aufwendig aus- gefallen. Das kommt zum einen daher, daß wir von vomhe!ein eine Schutzschaltung vorgesehen h...
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...