Über den Artikel

High-Speed-Design

für Leiterplatten in eingebetteten Systemen

High-Speed-Design
Immer höhere Taktfrequenzen haben digitale Schaltkreise mittlerweile in regelrechte HF-Generatoren verwandelt, was zu hohen Anforderungen an das Leiterplattenlayout geführt hat. Die sich daraus ergebende Nachfrage nach einem speziellen High-Speed-Design hat die Entwickler vor völlig neue Herausforderungen gestellt — zum Beispiel eine ungestörte Übertragung der Signale und eine stabile Stromversorgung; Faktoren, die durch Impedanz-Schwankungen gefährdet sein können. Diese Schwankungen können durch Schaltprobleme und Überhitzung entstehen. Die gute Nachricht: Die eingeschränkte Funktionalität der eingebetteten Systeme erlaubt es, ihr Design zugunsten einer effizienteren Leistung zu optimieren.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...