Über den Artikel

MQTT-Sensor-Hub

Sensorwerte mit ESP32 Pico-Kit einlesen und versenden

MQTT-Sensor-Hub
In der vorletzten Ausgabe war die Monster-LED-Uhr eines der Titelprojekte. Auf ihren riesigen Siebensegment-Anzeigen konnte sie nicht nur die Uhrzeit, sondern auch Werte eines Sensorboards anzeigen, die sie per WLAN und MQTT empfängt. In diesem Beitrag geht es um eine alternative Firmware, die den direkten Anschluss von Sensoren an den ESP32 der Uhr erlaubt. Die Daten werden über MQTT an einen zentralen Broker gesendet, wie etwa einen RPi mit Mosquitto und Node-RED. Für die Firmware dieses „MQTT-Sensor-Hubs” wurden Software-Module aus verschiedenen Projekten recycelt, was viel Entwicklungszeit eingespart hat.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...