Projekt-Nr. 65: Elektronische Halloween-Grüße

7. Oktober 2015, 21:03 Uhr
Projekt-Nr. 65: Elektronische Halloween-Grüße
Projekt-Nr. 65: Elektronische Halloween-Grüße
Bausatz im Online-Shop erhältlich!

Halloween wird auch im deutschsprachigen Raum zunehmend gefeiert. Ein ausgehöhlter Kürbis mit einer Kerze drin sowie Kinder, die klingeln und „Süßes“ wollen – ganz wie in good old America. Doch es geht noch deutlich besser: Mit etwas Elektronik kann man einen gewöhnlichen Kürbis interaktiv machen und ihn Geräusche von sich geben und blinken lassen.

Um dieses Vorhaben zu vereinfachen, haben wir eine kleine Schaltung entworfen, die mit einem Näherungssensor versehen und mit LEDs, Lautsprecher und etwas Intelligenz bestückt ist. Letzteres verdankt die Schaltung einem AVR-Mikrocontroller.

Selbstverständlich gibt es auch ein Video von Elektor, das den Kürbis in Aktion und seinen Aufbau zeigt.

Der Bausatz kann hier bestellt werden.


Wollen Sie alle zwei Wochen einen Elektor.POST-Artikel in Ihrer Inbox?
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Newsletter!


Weiterlesen? Dann laden Sie sich den kompletten Artikel kostenlos als PDF-Datei unter „Datei“ herunter. Viel Spaß mit diesem Projekt!
Produkte
Scary Halloween (150452-1)
Scary Halloween (150452-1)
9,95 € / 8,96 €
Downloads
Zipfile_Generic
Software (150452)
PDF download full
Platinen-Layout (150452)
PDF download full
Projekt-Nr. 65: Elektronische Halloween-Grüße
Halloween ist ein jährlich wiederkehrendes Ereignis, das sich auch in unseren Breiten etabliert hat. Vor dem Haus ein hohler Kürbis, innen von flackerndem Licht beleuchtet, da lassen spukende und Wegezoll fordernde Gespenster nicht lange auf sich warten. Doch das Gänsehaut-Gefühl am Halloween-Abend lässt sich noch toppen.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel