Projekt-Nr. 49: Kleiner Dynamikkompressor

26. Dezember 2014, 19:25 Uhr
Projekt-Nr. 49: Kleiner Dynamikkompressor
Projekt-Nr. 49: Kleiner Dynamikkompressor

Von Rolf Gerstendorf und Sunil Malekar


Diese Kompressorschaltung soll die Dynamik eines Audiosignals einschränken - die lauten Signale abschwächen, um ein Sprachsignal verständlicher zu machen. Dazu wird hier eine einfache Steuer- statt einer Regelschaltung mit Feedback verwendet.
 
Verpassen Sie kein Projekt. Abonnieren Sie das kostenlose Elektor.POST!

Die Schaltung stellt einen dynamischen Feed-forward-Kompressor dar, der im Gegensatz zu einem Feedback-System nicht das Ausgangssignal zur Regelung des Eingangssignals zurückführt. Anstatt eines Regelkreises verwendet diese Schaltung also eine parallele Steuerung. Dieser Kompressor ist trotz, ja eher aufgrund seiner Einfachheit sehr wirksam. Bei einer Dynamik des Eingangssignals von etwa 50 dB bleibt das Ausgangssignal im Bereich von ±3 dB konstant.
Produkte
Small Dynamic Compressor (140100-1)
Small Dynamic Compressor (140100-1)
16,95 €
Downloads
PDF download full
Kleiner Dynamikkompressor: Feed-forward statt Feedback
Diese Kompressorschaltung soll die Dynamik eines Audiosignals einschränken - die lauten Signale abschwächen, um ein Sprachsignal verständlicher zu machen. Dazu wird hier eine einfache Steuer- statt einer Regelschaltung mit Feedback verwendet.
PCB Icon circuit board png
PCB Post Project 49.pdf
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel