Projekt-Nr. 30: Mini-Rauschgenerator

4. April 2014, 14:56 Uhr
Projekt-Nr. 30: Mini-Rauschgenerator
Projekt-Nr. 30: Mini-Rauschgenerator
Zur schnellen Überprüfung eines Verstärkers kann man einen einfachen Rauschgenerator für den Tonfrequenzbereich verwenden. Früher wurde ein Rauschgenerator in der Regel mit einer Diode oder einem Basis-Emitter-Übergang eines Transistors als Rauschquelle aufgebaut, im Zeitalter der Digitaltechnik gibt es aber noch andere Lösungen.
 
Verpassen Sie kein Projekt. Abonnieren Sie das kostenlose Elektor.POST!

Download
PDF download full
DE201404X001.pdf
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel