Projekt-Nr. 22: Programmierbarer Kühlschrankwächter

13. Dezember 2013, 10:57 Uhr
Projekt-Nr. 22: Programmierbarer Kühlschrankwächter
Projekt-Nr. 22: Programmierbarer Kühlschrankwächter
Diese kleine Schaltung detektiert das Öffnen der Kühlschranktür und zeigt die Temperatur dann auf einem 7-Segment-Display an. Überdies misst die Elektronik, wie lange die Tür geöffnet ist. Nach dem Überschreiten einer vorher programmierten Zeit (oder eines programmierten Temperaturwerts) erklingt ein akustischer Alarm. Die Schaltung besteht nur aus einigen Komponenten und passt daher in günstige Gehäuse – wie zum Beispiel die Raspberry-Pi-Box.
 
Verpassen Sie kein Projekt. Abonnieren Sie das kostenlose Elektor.POST!

Die hier vorgestellte Schaltung basiert auf einem ATtiny84-Mikrocontroller, garniert mit einigen anderen Bauteilen. Der Mikrocontroller verfügt über mehrere 10-bit-A/D-Wandler, wovon einer dazu verwendet wird, die aktuelle Kühlschranktemperatur zu ermitteln.
Download
PDF download full
130382 DE POST project 22.pdf
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel