Buchrezension: Learning Python with Raspberry Pi

14. Januar 2020, 16:08 Uhr
Buchrezension: Learning Python with Raspberry Pi
Buchrezension: Learning Python with Raspberry Pi
Es gibt viele Bücher über das Programmieren mit Python auf dem Raspberry Pi, aber Dogan Ibrahim konzentriert sich mit diesem Buch auf eine spezielle Zielgruppe: Elektroniker. Das bedeutet, dass sich die vielen umfangreichen Beispielprogramme hauptsächlich auf die Analyse und das Design von elektronischen Schaltungen konzentrieren. Es geht los mit einem einfachen Programm, das aus einer Farbkodierung den Widerstandswert berechnet. Im Laufe des Buches werden die Programme immer vielfältiger und können komplexere Schaltungen berechnen und darstellen.

Wenn Sie zur Zielgruppe gehören, ist dieser Ansatz sehr nützlich: Sie können Ihre erworbenen Programmierkenntnisse sofort in Ihrer Domäne anwenden, viele andere Bücher illustrieren die Konzepte von Python mit ziemlich allgemeinen und nicht sofort brauchbaren Codebeispielen. Schon deshalb lohnt sich das Buch - zumindest für den Elektroniker, der mit den Begriffen ohmscher Spannungsteiler, BJT-Transistorschaltung und aktives Bandpassfilter etwas anfangen kann, denn die Code-Beispiele machen die Thematik nicht besser verständlich.

Der Autor fängt ganz am Anfang an: die Vorbereitung des Raspberry Pi, die Installation von Raspbian, die Benutzung der Kommandozeile, sogar die Arbeit mit dem Texteditor nano erklärt er. Nach der Erläuterung der Grundlagen von Python werden in den folgenden Kapiteln unter anderem das Plotten von Graphen mit der Matplotlib, das Erstellen von graphischen Oberflächen mit Tkinter, die Steuerung der Elektronik über RPi.GPIO und die Fernkommunikation mit TCP, UDP und Bluetooth behandelt.

Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass Dogan Ibrahim die meisten Programme für Python 2.7 entwickelt hat, obwohl er selbst angibt, dass sie mit kleinen Modifikationen in Python 3 funktionieren. Wenn Sie diese Rezension lesen, wird Python 2.7 nicht mehr unterstützt, daher wird nicht empfohlen, Programme in dieser veralteten Version der Programmiersprache noch zu schreiben und auszuführen. Ich habe im Beispielcode nicht sofort Dinge gesehen, die in Python 3 große Probleme verursachen würden, aber der Teufel steckt im Detail. Es ist schade, dass Sie als Leser auf diese Dinge achten müssen.

Alles in allem ist dieses Buch eine sehr praktische und breite Einführung in Python für Elektroniker. Nachdem Sie es gelesen haben, werden Sie sicherlich genug Inspiration haben, um Ihre eigenen Python-Programme für den Raspberry Pi zu entwickeln.

Autor: Dogan Ibrahim
Herausgeber: Elektor International Media
Sprache: Englisch
ISBN: 978-1-907920-80-6
Preis: 34,95 € (E-Book: 29,95 €)
Paperback: www.elektor.de/learning-python-with-raspberry-pi
E-Book (als PDF): www.elektor.de/learning-python-with-raspberry-pi-e-book
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel